Skip directly to content

Öffentlichkeitsarbeit

Das Referat für Öffentlichkeitsarbeit informiert aktuell über das Geschehen auf dem Campus der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.
Themen wie akteulle Veranstaltungen, die Vollversammlung, Wahlen und ihre Ergebnisse, Zeltfestival, Q- Ref und vieles mehr finden hier ihren Platz.
Des Weiteren treibt das Referat die Entwicklung der Öffentlichkeitsarbeit im konzeptionellen Rahmen innerhalb und außerhalb des Studierendenparlaments voran. 
 
Was können wir für euch tun?

  • die aktuellsten Informationen per Mail senden sowie auf Facebook verbreiten
  • Veranstaltungen/ Aktionen unterstützen indem wir dafür werben beziehungsweise darüber informieren

 
Das Öffentlichkeitsreferat erreicht ihr unter der folgenden E-Mail-Adresse:
oeffentlichkeitsarbeit.stupa@ph-heidelberg.net
Ansonsten könnt ihr auch den zuständigen Fachreferent*innen persönlich ansprechen.

 


Erwartungen an das StuPa

on Mi., 25/04/2018 - 19:48

Das StuPa hat eine Onlineumfrage erstellt, um von euch Studis herauszufinden, was ihr euch vom Stupa wünscht, welche Veränderungen an der Hochschule eintreten sollen und was ihr am StuPa kritisiert. Wir freuen uns über jede Teilnahme und wünschen viel Spaß.
Hier der Link zur Umfrage: https://www.umfrageonline.com/s/2020edf

Die Fachschaften

Im Folgenden findet ihr eine Übersicht aller Fachschaften und wie ihr sie am besten erreichen könnt.

 

Fachschaft [Homepage]

E-Mail Facebook

AuG

Verweis auf Bekanntmachung der Senats- und Fakultätsratwahlen

on Mi., 12/07/2017 - 21:10

Liebe Studierende,
wir möchten euch auf die Bekanntmachung der Senats- und der Fakultätsratswahlen des Wahlleiters der PH aufmerksam machen. Diese wurden an folgenden Orten ausgehängt:
- Foyer des Altbaus, Keplerstr. 87
- Eingangsbereich des Neubaus, INF 561
- Bibliothek, Keplerstr. 85
- Zeppelinstr. 3
- Zeppelinstr. 1
- Sporthalle INF 720
- Technologiepark Ost INF 519
- Technologiepark West INF 517
- Czernyring 22
- Speyerer Str. 6
 

Stellungnahme zu der Ausstellung "Berufsverbote - eine 'vergessene' Geschichte" der Initiativgruppe "40 Jahre Radikalenerlass"

on So., 02/07/2017 - 18:48

In der Sitzung vom 21. Juni 2017 verabschiedete das Studierendenparlament der PH Heidelberg mit 13 Ja-Stimmen und 2 Enthaltungen folgende Stellungnahme:
„Seit heute, den 21. Juni 2017, findet eine 4-wöchige Ausstellung an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg zur Geschichte der Berufsverbote statt. Auch an der PH Heidelberg waren in den 70er Jahren über 50 Personen betroffen.
Wir unterstützen die Betroffenen und ihre Forderungen nach Aufarbeitung, Rehabilitierung und Entschädigung!

Die Steckbriefe aller Kandidierenden für Stupa-/Senats-/Fakultätsratswahlen

on Sa., 17/06/2017 - 16:22

Liebe Studierende,
 
ihr könnt hier alle eingereichten Steckbriefe für folgende Wahlen betrachten:

  • Wahl des Studierendenparlaments
  • Wahl des Senats
  • Wahl der Fakultätsräte

→ auch auf Facebook einsehbar: https://www.facebook.com/stupaphhd/posts/1910344049188651
Viele Grüße
euer Öffentlichkeitsreferat

"Vergessene" Geschichte – Berufsverbote

on Sa., 10/06/2017 - 19:11

Liebe Studierende, liebe Interessierte,
 
gerne würden wir euch auf folgende Veranstaltung aufmerksam machen:
 
"Vergessene" Geschichte Berufsverbote
Politische Verfolgerung in der Bundesrepublik Deutschland
 
Vernissage:

Aktuelles vom Stupa

on Sa., 22/04/2017 - 12:37

Liebe Studierende und Interessierte,
Herzlich Willkommen…
… im Sommersemester 2017! Das Studierendenparlament wünscht euch einen guten Start ins neue Semester und hat folgende News für euch.
 
Soloperformance „Resistance and Dreams“

Gastspiel "Night Light" aus Oxford an der PH

on Do., 02/02/2017 - 15:44

Liebe Studierende,

das Stupa hat gestern einen Finanzantrag der Fachschaft Theater für die Unterstützung eines Theaterstücks bewilligt und möchte hiermit darauf aufmerksam machen (Facebookveranstaltung: https://www.facebook.com/events/1431714373526546/ ):

"Liebe Theaterinteressierte,

wir machen Theater! Die Fachschaft der Theaterpädagogik der PH Heidelberg lädt Sie und Euch zu einer Deutschland-Premiere ein:

Wohl doch keine Löschung der Literatur auf Stud.IP

on Fr., 16/12/2016 - 17:18

Liebe Studierende,
wir hatten hier darüber berichtet, dass die Literatur auf Stud.IP gelöscht wird. Nun gab es doch eine Einigung zwischen Kultusministern, Hochschulen und der Verwertungsgesellschaft Wort.
Zwei Aspekte sind dabei zu beachten:

Löschung der Literatur in Stud.IP - Update

on Di., 22/11/2016 - 10:59

Liebe Studierende,
 
das Stupa möchte euch gerne auch auf diesem Weg auf ein Schreiben unseres Prorektors für Forschung, Medien und IT, Herrn Christian Spannagel, aufmerksam machen. Den gleichen Wortlaut könnt ihr auch auf der Stud.IP-Startseite nachlesen. Uns ist nochmal wichtig auf folgende Aspekte gesondert zu verweisen:
1. Die gesamte Literatur wird in Stud.IP bis 1.1.2017 gelöscht sein!
2. Weder das Rektorat noch die PH an sich sind an dieser Maßnahme schuld, sondern handeln im Sinne aller Studierenden und Dozierenden!

Seiten