Skip directly to content

Morzsa Records zu Gast in der ZEP

on Do., 15/10/2015 - 13:03
Termin: 
Freitag, 16 Oktober, 2015 - 19:00 bis 23:00

Liebe Leute der PH Heidelberg, liebes Q-ref und Freunde,

bevor das Semester uns wird völlig einspannt und uns keine Zeit für Musik und Tanz lässt, wollten wir diese Woche nutzen und haben ein kleines Konzert organisiert.

Die Band Morzsa Records, die manche von euch vielleicht schon kennen, beehrt uns am kommenden Freitag, den 16.Oktober ab 20 Uhr in der ZEP.
Sie kommen extra für uns vorbei und geben ein Sofa-Konzert.
Ab 19 Uhr könnt ihr auch schon gerne gemütlich auf ein Bier vorbeikommen!

3. Stupa konstituiert: Präsidium, Vorstand und Referent*innen gewählt

on Mi., 14/10/2015 - 20:59

Am 14. Oktober 2015 hat sich das 3. Studierendenparlament - das legislative Organ der Verfassten Studierendenschaft (VS) - konstituiert. Es besteht aus den 21 Studierenden der PH, die durch die Studierendenschaft Mitte Juli des vergangenen Semesters gewählt wurden.
 

Seminar: Pädagogische Hochschule als Provokation

on Di., 13/10/2015 - 12:58

Wir möchten euch auf diesem Wege auf das Seminarangebot „Pädagogische Hochschule als Provokation – Krüppel, Spasten und Idioten“ im Übergreifenden Studienbereich im Modul III aufmerksam machen.
 
Dieses Semester findet das von Studenten ins Leben gerufene autonome Seminar schon zum neunten Mal statt. Autonomie bedeutet hier für uns, dass die Teilnehmenden selbst entscheiden, was sie lernen, wann, wie, wo und mit wem! Dieses Semester bildet das Thema "Pädagogische Hochschule als Provokation" den groben Thematischen Rahmen.
 

3. Studierendenparlament konstituiert sich

on So., 11/10/2015 - 20:38

Am kommenden Mittwoch konstituiert sich das 3. Studierendenparlament der Verfassten Studierendenschaft der PH Heidelberg. Bereits im Juli fanden u.a. hierzu Wahlen statt. Folgende Mitglieder vertreten vom 1.10.2015-30.09.2016 die Studierendenschaft im Stupa.
 
Amtsmitglieder durch die Wahl in den Senat:
Simon Christophery
Onur Guruhan
Andrea Arnold
Carlos Gomez Bravo
Torsten Krämer
Mirjam Bahm
 
 
Wahlmitglieder:
Hannah Mitsch
Hauke Weber-Liel
Joris Serwe

Ausschreibung für Vorstand, Fachreferate und Ältestenrat

on So., 11/10/2015 - 19:23

Die Kandidierenden hierfür müssen nicht Teil des Studierendenparlaments sein. Die Ämter können bis auf den Vorstand (muss Stupa-Mitglied sein) durch jedes Mitglied der Studierendenschaft besetzt werden und werden in der konstituierenden Sitzung des Studierendenparlaments am 14. Oktober 2015 (18 Uhr im Senatssaal) gewählt.

Offene Uni Heidelberg

on Mo., 28/09/2015 - 18:23

Das Außenreferat unterstützt die neu gegrüdete Initiative Offene Uni Heidelberg Die Initiative hat sich als Ziel gesetzt, Geflüchteten den Zugang zur Uni & PH Heidelberg zu erleichtern. Geflüchteten soll es somit ermöglicht werden, ein Studium aufzunehmen oder ein bereits begonnenes Studium weiterzuführen.

 

Das Stupa fordert: Hochschulzugänge für Geflüchtete schaffen!

on So., 27/09/2015 - 15:16

Das Studierendenparlament begrüßt das vielfältige Engagement Studierender der Pädagogischen Hochschule, die sich für Geflüchtete einsetzen. Wir sehen es als Aufgabe der VS Studierende bei ihrem Engagement zu unterstützen und rufen die Studierendenschaft sowie alle Hochschulmitglieder dazu auf, ein solidarisches Miteinander mit voran zu treiben.
 

Heidelberger Spitzelskandal weiter aufklären!

on So., 27/09/2015 - 14:03

Das Studierendenparlament verurteilt den Einsatz des Verdeckten Ermittlers des LKA, Simon Brenner (Klarname: Simon Bromma) als einen Akt staatlicher Überwachung und begrüßt die Ergebnisse aus der Verhandlung des Verwaltungsgerichts Karlsruhe vom 26.08.2015. 
 

Anschlag auf Geflüchtetenunterkunft in Neckargemünd

on Do., 10/09/2015 - 14:06

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,
auch in unserer Umgebung häufen sich die Anschläge auf Unterkünfte, in denen geflüchtete Personen leben. 

Nach Bränden in Heppenheim, Rottenburg und Thüringen gab es am Wochenende auch einen Anschlag in Neckargemünd. Dort wurden zwei Rauchbomben in die Unterkunft Walkmühle geworfen; Ende Mai war auf die Flüchtlingsunterkunft bereits geschossen worden, was aber erst jetzt öffentlich gemacht wurde.
 

Verdeckter Ermittler in Heidelberg

on Do., 06/08/2015 - 10:42

Im Jahr 2010 hat das LKA einen als Studierenden getarnten verdeckten Ermittler mit dem Namen Simon Brenner (Klarname: Simon Bromma) in die linksorientierte Szene in Heidelberg eingeschleust.
 
Betroffen waren hauptsächlich Studierende der Ruperto-Carola, aber auch an der PH hat Bromma seine Spuren hinterlassen.
 

Seiten